Stellenangebote in der Pflege

Beim Pflegedienst Hessen-Süd sind aktuell 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – über 90 davon in der ambulanten Pflege, 25 im außerklinischen Intensivbereich sowie weitere 15 in der zentralen Verwaltung in Darmstadt. Wir wollen weiter wachsen und bilden deshalb heute die Pflegekräfte für morgen aus. Werden Sie ein Teil unseres Teams und bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Mo-Do: 08:00-17:00
Fr: 08:00-13:00
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Aktuelle Stellenangebote und Jobs vom Pflegedienst Hessen-Süd

Alle Stellen bieten wir in Voll- und Teilzeit oder auf 450-Euro-Basis („geringfügige Beschäftigung“) an – gerne auch für Wiedereinsteiger. Wir freuen uns ebenfalls über eine Initiativbewerbung von Ihnen.

Über den Pflegedienst Hessen-Süd

Logo:
Werteverständnis
Dabei dient uns das in der christlich-abendländischen Kultur von der Bibel geprägte Menschenbild als Grundlage unserer pflegerischen Tätigkeit. Denn der Mensch wird in der Bibel immer »ganzheitlich«, als Einheit seiner individuellen, körperlichen, seelischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen, verstanden. So kommen wir den uns anvertrauten Menschen in der ambulanten Alten- und Krankenpflege sehr nahe. Die räumliche und emotionale Distanz reduzieren wir auf ein absolutes Minimum.
Leistungsspektrum

Neben der klassischen Pflege haben wir uns in mehreren Spezialbereichen gezielt weiterentwickelt und versorgen Menschen mit den unterschiedlichsten Krankheitsbildern. So bieten wir seit dem Jahr 2001 die außerklinische Intensivpflege für beatmete Personen zuhause an. Mehrere Teams, bestehend aus Intensivfachpflegekräften und examinierten Pflegefachkräften, betreuen und überwachen ihre Patienten im Schichtbetrieb rund um die Uhr. In drei Wohngemeinschaften für demenzkranke Menschen kümmern sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowohl um Alltagsbegleitung und Pflege als auch um die Hauswirtschaft der Bewohner. Auch in der ambulanten Pflege sind medizinisch notwendige Tätigkeiten wie Verbands- und Kanülenwechsel, Insulintherapie, parenterale Ernährung oder Portversorgung an der Tagesordnung. Darüber hinaus übernehmen wir in Absprache mit den Haus- und Fachärzten die Bestellungen, Annahme und Kontrolle von Medikamenten und Pflegematerialien.

Die Pflegedienst Hessen-Süd Janssen GmbH ist seit 1996 in Darmstadt und Umgebung tätig. Seit rund 25 Jahren pflegen, betreuen und begleiten wir Menschen und deren Angehörige unter dem Motto „Immer in Ihrer Nähe“.

Wenn Sie die Mitarbeit in einem werteorientierten, familiär geführten Pflegedienst mit anspruchsvollen Pflegetätigkeiten reizt, dann melden Sie sich am besten noch heute bei uns. Wir suchen regelmäßig vor allem examinierte Pflegekräfte, aber auch Pflegehelfer (m/w/d) und Alltagsbegleiter (m/w/d) in Voll- und Teilzeit. Im ersten Schritt genügt eine formlose Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon, Ihre Unterlagen können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Das Team vom Pflegedienst Hessen-Süd bei einem gemeinsamen Grillfest

Welche Gründe sprechen für eine Mitarbeit beim Pflegedienst Hessen-Süd?

  • Sie suchen eine anspruchsvolle Aufgabe und möchten in Ihrem Pflegeberuf mehr Zeit für die Menschen und die Pflege haben?
  • Ihnen ist qualitative Pflege wichtig und Sie möchten so pflegen können, wie Sie es in Ihrer Ausbildung gelernt haben?
  • Wäre es nicht schön, sich voll und ganz auf Ihre Patientinnen und Patienten konzentrieren zu können?

Mit diesem Anspruch sind Sie bei uns genau richtig. Wir wünschen uns neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für ihre Tätigkeit brennen und ein großes Herz für die Bedürfnisse der Menschen haben, die wir betreuen dürfen. Über 100 Kolleginnen und Kollegen in der ambulanten Pflege freuen sich auf Verstärkung.

Der Pflegedienst Hessen-Süd bietet Ihnen eine familiäre Atmosphäre und einen offenen, wertschätzenden Umgang miteinander. Wir haben auch ein offenes Ohr für (konstruktive) Kritik und sind für Ihre Anliegen immer ansprechbar. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung (siehe Onboarding) und können Ihre Zeit später eigenständig einteilen. Sie behalten die vorgegebene Zeit verantwortungsvoll im Blick und orientieren sich an dem, was notwendig ist. Es gibt bei uns keine „Stechuhr-Mentalität“, schließlich wollen wir es unseren Kundinnen und Kunden möglichst schön machen und ihnen die Möglichkeit bieten, in ihrem gewohnten Umfeld alt zu werden.

Konkrete Benefits, die Ihnen der Pflegedienst Hessen-Süd bietet

Faire Konditionen

Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag (Voll- oder Teilzeit) sowie eine angemessene Vergütung über dem Pflegemindestlohn – je nach Qualifikation und Erfahrung auch deutlich darüber. ei[...]

Zulagen und BAV

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten nach der sechsmonatigen Probezeit eine sogenannte „Edenred“-Karte für einen steuerfreien Sachbezug. Die regelmäßigen Beträge sind nach einem mi[...]

Urlaubsregelung

Bezogen auf Vollzeit erhalten Sie 28 Urlaubstage pro Jahr, die neben der festen Jahresurlaubsplanung auch Spielraum für kurzfristige Auszeiten lassen. Wir versuchen flexibel vieles möglich zu um d[...]

Monatsdienstplan

Die Dienstpläne sind nach festen Rhythmen optimiert, so dass eine längerfristige Planung grundsätzlich möglich ist. Neben dem aktuellen Tagesplan für die konkreten Aufgaben steht ab dem 25. des[...]

Flexible Arbeitszeitmodelle

Je nach Aufgabenbereich und Stelle ist innerhalb gewisser Grenzen nach Absprache die flexible Einteilung von Schicht- und Arbeitszeiten möglich. Überstunden – nur nach Absprache – werden mit d[...]

Kostenfreie Getränke

An unseren zwei Standorten in Gräfenhausen und Darmstadt stehen in der Mitarbeiterküche warme und kalte Getränke kostenfrei zur Verfügung.

Teamevents

Zweimal im Jahr organisieren wir Betriebsfeiern, etwa als Grillfest im Sommer oder als gemeinsamer Besuch eines Restaurants zur Weihnachtsfeier.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von entsprechender Gesundheitsvorsorge, etwa durch Kieser-Training, Sportgruppe oder Kurse für rückenschonendes Arbeiten.

Qualifizierung

Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung ist ebenfalls möglich, entweder in Form von internen Schulungen oder durch bezahlte externe Fortbildungen. In beiden werd[...]

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Pflegedienst haben (auch in Teilzeit oder als geringfügige Beschäftigung möglich), melden Sie sich im ersten Schritt gerne formlos per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon bei uns. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen benötigen wir dafür noch nicht. Sie können Ihren Lebenslauf und Zeugnisse zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

So läuft die Bewerbung beim Pflegedienst Hessen-Süd ab:

1. Telefonat

In der Regel folgt auf Ihre Kontaktaufnahme ein kurzes Telefonat. Inhaber und Geschäftsführer Norbert Janssen, Geschäftsführerin Dörthe Schuchardt oder ihre Assistenz Tanja Jovin stimmen telefonisch einen Termin für ein persönliches Bewerbungsgespräch ab.

2. Kennenlernen

Planen Sie fürs erste Gespräch etwa eine halbe Stunde Zeit ein. Es findet im Büro des Pflegedienst Hessen-Süd in der Eschollbrücker Straße 26 in Darmstadt statt. Hier möchten wir Sie persönlich kennenlernen und können auch mögliche Fragen klären. Bringen Sie für das Gespräch bitte Ihren Lebenslauf mit.

3. Schnuppertag

Wenn es für beide Seiten passt, vereinbaren wir einen Probearbeitstag (zwei Schichten) mit einer erfahrenen Kollegin oder Kollegen. Sie erhalten dabei einen konkreten Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsfelder und lernen einen Teil unseres Teams kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit auch dazu, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit offenen Fragen zu löchern.

4. Arbeitsvertrag

Sind wir uns einig geworden, erhalten Sie kurzfristig innerhalb weniger Tage Ihren Arbeitsvertrag und können je nach aktueller Situation auch zeitnah beginnen.

5. Onboarding

Am ersten Arbeitstag lernen Sie die Abläufe im Büro kennen. Geschäftsführerin Dörthe Schuchardt erklärt Ihnen die digitale Leistungserfassung und macht Sie mit allen notwendigen Informationen vertraut. Bereits am zweiten Tag fahren Sie die Runde mit, auf der Sie eingearbeitet werden. Dies übernimmt in der Regel die oder der Kollege, den Sie beim Schnuppertag bereits kennengelernt haben. So lernen schnellstmöglich Ihre neuen Kunden und die Wege kennen.

6. Eigenständige Arbeit

Ab der zweiten Woche sind die meisten neuen Kolleginnen und Kollegen dann alleine unterwegs. Ihr Dienstfahrzeug ist mit einem Arbeitshandy und entsprechender Navigationssoftware ausgestattet. Bei Fragen können Sie sich jederzeit im Büro oder bei unserer Bereitschaft melden. So haben Sie auch für die Anfangszeit immer einen „doppelten Boden“.

7. Probezeit

Die ersten sechs Monate gelten als Probezeit. Während der Probezeit arbeiten wir Sie intensiv in Ihre Tätigkeiten ein. Wir schließen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Vollzeit oder Teilzeit) immer nur unbefristete Arbeitsverträge. Nach der Probezeit gehören Sie zum festen Mitarbeiterstamm.

Was passiert mit meinen Daten, wenn es nicht zu einer Zusammenarbeit kommt?

Ihre Bewerbungsunterlagen liegen nur den zuständigen Mitarbeitern in der Verwaltung vor, also in der Regel der Geschäftsleitung und deren Assistenz. Kommt es nicht zu einem Arbeitsverhältnis, vernichten wir Ihre Daten nach Abschluss des Bewerbungsprozesses umgehend und vollständig.

Wenn Sie weitere Fragen zum Bewerbungsprozess haben sollten, rufen Sie uns bitte während unserer Bürozeiten, werktags von 08.30 bis 15.00 Uhr an. Auf diesem Wege lässt sich das meiste am schnellsten klären.

Dörthe Schuchardt & Norbert Janssen - Geschäftsführer

Dörthe Schuchardt und Norbert Janssen freuen sich auf Ihre formlose Bewerbung!

Bitte weitersagen!
Sie haben keine passende Stelle gefunden oder können Ihren Pflegedienst Job aktuell noch nicht wechseln? Schade! Aber vielleicht kennen Sie jemanden, für den / die eine Mitarbeit beim Pflegedienst Hessen-Süd genau das Richtige wäre? Dann leiten Sie doch bitte unsere Ausschreibung weiter oder teilen Sie diese Informationen per E-Mail oder in den Sozialen Medien – vielen Dank! Weitersagen!
Norbert Janssen
Norbert Janssen
Norbert Janssen
Norbert Janssen

Auch über Initiativbewerbungen freuen wir uns.

Schreiben Sie uns im ersten Schritt gerne formlos per Kontaktformular oder E-Mail oder greifen Sie zum Telefon. Ihre Unterlagen können Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Eschollbrücker Str. 26,
64295 Darmstadt

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Pflegedienst Hessen-Süd Janssen GmbH
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden