Pflege ist Teamarbeit

Ausbildungsplätze in der Pflege

Wir suchen Nachwuchskräfte für die Pflege von morgen. Der Pflegedienst Hessen-Süd aus Darmstadt ist für seine hohe Fachlichkeit in der häuslichen Behandlungspflege bekannt und bietet beste Karrierechancen. Werden Sie Teil eines werteorientierten, familiär geführten Teams und genießen Sie eine hervorragende Ausbildung für Pflegeberufe mit Zukunft! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Mo-Do: 08:00-17:00
Fr: 08:00-13:00
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt

Ihre Pflegeausbildung beim Pflegedienst Hessen-Süd

Sie möchten eine Ausbildung in der Pflege machen und suchen einen attraktiven Betrieb mit hoher Kompetenz, spannenden Karrierechancen und Werteorientierung? Dann sind Sie bei uns genau richtig:

  • Erfahrung: Wir versorgen Menschen in Darmstadt und Umgebung bereits seit 1996 und sind mit rund 130 Mitarbeitenden bestens aufgestellt.
  • Kompetenz: Mit unserem umfassenden Leistungsspektrum heben wir uns von der Masse der Pflegebranche ab. Gründer und Geschäftsführer Norbert Janssen hat unseren Pflegedienst durch seine frühere Tätigkeit auf einer interdisziplinären Intensivstation maßgeblich geprägt.
  • Abwechslung: Unsere enorme Fachlichkeit in der häuslichen Behandlungspflege wird von Mitarbeitenden und Auszubildenden sehr abwechslungsreich und interessant wahrgenommen. Unsere Pflegeleistungen reichen von der Altenpflege über die ambulante Pflege bis zur Intensivpflege. Ihre Ausbildung ist entsprechend vielfältig und deckt sämtliche Aspekte der Pflege ab.
  • Karriere: Während Ihrer Ausbildung in unserem Unternehmen lernen Sie, wie Sie pflegebedürftige Menschen bestmöglich und individuell betreuen. Sie legen den Grundstein für Ihre weitere Karriere in der Pflege und sichern sich beste Chancen auf eine Übernahme mit unbefristetem Arbeitsvertrag.
  • Werte: Unser Familienbetrieb macht sich mit viel Engagement und Freude an den verschiedensten Pflegetätigkeiten für die anspruchsvolle Versorgung von Pflegebedürftigen stark. Menschlichkeit, Patientennähe und ein vertrauensvolles Miteinander sind für unser Pflegeteam elementar.
  • Arbeitsklima: Bei uns steht der Mensch im Fokus. Sowohl unsere Patienten als auch unsere Pflegekräfte erfahren die damit verbundene Wertschätzung.
Komm in unser Team

Jetzt Praktikum vereinbaren!

Für einen optimalen Karrierestart braucht es einen passenden Ausbildungsberuf. Damit Sie sich einen authentischen Eindruck zum Pflegeberuf verschaffen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, ein vierwöchiges Praktikum zu absolvieren. Es ist eine wichtige Voraussetzung für eine Ausbildung in unserem Pflegedienst und eine hervorragende Gelegenheit zum Kennenlernen.

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und fragen Sie nach freien Plätzen für Praktika in der Pflege!

Unsere Ausbildungsplätze in der Pflege

Wir bilden jedes Jahr zwei bis drei Pflegekräfte in folgenden Ausbildungsberufen aus:

Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)

(ehemals Altenpflegeausbildung)

Für sozial engagierte Menschen ist der europaweit anerkannte Ausbildungsberuf zur Pflegefachfrau beziehungsweise zum Pflegefachmann eine ausgezeichnete berufliche Perspektive. Haben Sie Interesse für die häusliche, ambulante und vollstationäre Pflege sowie die Betreuung von alten, kranken und hilfsbedürftigen Menschen, bietet Ihnen diese Pflegeausbildung einen idealen Rahmen zur Entwicklung Ihrer Fähigkeiten. Während Ihrer Ausbildung bereiten wir Sie optimal auf die hohe soziale, pflegerische und psychologische Verantwortung vor.

Da es sich inzwischen um eine generalistische Pflegeausbildung handelt und drei Ausbildungsberufe (Altenpflege, Krankenpflege und Kinderkrankenpflege) zusammengelegt wurden, ist die Aufgabenvielfalt groß. Unsere Auszubildenden erleben im Rahmen ihrer Ausbildung zur Pflegefachkraft viele Praxiseinsätze, um alle Versorgungsbereiche und Einsatzorte in der Pflege kennenzulernen.

Details von der Ausbildungseignung bis zu den konkreten Ausbildungsvoraussetzungen hier zum Nachlesen:

Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)

Altenpflegehelfer Ausbildung (m/w/d)

Während der Ausbildung zum Altenpflegehelfer (m/w/d) lernen Sie, wie sie Pflegefachkräfte tatkräftig unterstützen und die erforderlichen Aufgaben selbstständig erledigen.

Sie leisten beispielsweise Hilfestellungen bei der Körperpflege von Patienten und wirken an der Planung von Aktivitäten für Pflegebedürftige mit. Auch deren Begleitung zu Arztbesuchen zählt zu Ihren typischen Tätigkeiten.

Der praktische Teil der Berufsausbildung zur Pflegehilfskraft findet in unserer Pflegeeinrichtung statt, der theoretische Teil an einer Berufsfachschule.

Alles Weitere zur Ausbildung zur Altenpflegehelferin beziehungsweise zum Altenpflegehelfer finden Sie hier:

Altenpflegehelfer Ausbildung (m/w/d)

Kompetente Pflegeberatung
Immer aktuell - Krankenblatt ausfüllen
Krankenpflege - Leistungen
Für Sie im Einsatz

Gut zu wissen:

Die offizielle Berufsbezeichnung nach einer abgeschlossenen Ausbildung Pflegefachfrau beziehungsweise Pflegefachmann wurde mit dem neuen Pflegeberufegesetz eingeführt, das am 1. Januar 2020 in Kraft getreten ist. Seither handelt es sich um eine generalistische Pflegeausbildung, in der die Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege vereint sind. Nach Abschluss dieser Ausbildung können Sie in allen Bereichen der Pflege und in zahlreichen Einrichtungen arbeiten.

Vor der Umstellung auf die Generalistik lautete die Berufsbezeichnung Examinierte Altenpfleger (m/w/d). Diejenigen, die vor der Neuerung die sogenannte Altenpflegeausbildung absolviert haben, dürfen die alte Berufsbezeichnung weiterhin verwenden.

Ihre Bewerbung für das Ausbildungsjahr 2022!

Interessenten (m/w/d) können sich gerne für das Ausbildungsjahr 2022 bewerben. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Benefits

Beim Pflegedienst Hessen-Süd profitieren Sie neben abwechslungsreichen Tätigkeiten und einem familiären Arbeitsklima von attraktiven Vorteilen:

Faire Konditionen

Sie erhalten eine angemessene Vergütung gemäß der Ausbildungstarife und Urlaubsgeld. Darüber hinaus berücksichtigen wir den individuellen Bedarf, wodurch beispielsweise eine Förderung durch eine Qualifizierungsoffensive möglich ist.

Zulage

Alle Teammitglieder erhalten nach ihrer Probezeit einen steuerfreuen Sachbezug (Edenred-Karte).

BAV

Wir unterstützen Sie mit einer betrieblichen Altersvorsorge (bAV).

Urlaubsplanung

Weil regelmäßige Auszeiten wichtig sind, legen wir großen Wert auf Planungssicherheit bei Urlaubszeiten, bieten Spielraum für kurzfristige Auszeiten und fördern die Vereinbarkeit von Familie und Ausbildung.

Dienstpläne

Damit Sie Ihren Alltag längerfristig planen können, geben wir den Dienstplan für den Folgemonat am 25. des Vormonats bekannt. Wünsche für freie Tage berücksichtigen wir bestmöglich.

Gesundheit

Wir bieten Gesundheitsvorsorge in Form von Kursen für rückenschonendes Arbeiten, Sportgruppen und Kieser-Training (gesundheitsorientiertes Krafttraining).

Getränke

An unseren Standorten in Gräfenhausen und Darmstadt stehen warme und kalte Getränke kostenfrei zur Verfügung.

Teamevents

Zweimal jährlich organisieren wir Betriebsfeiern wie ein Grillfest im Sommer oder eine Weihnachtsfeier im Restaurant.

FAQ

Wie lange dauert eine Ausbildung in der Pflege?

Je nach Pflegeausbildung zwölf Monate oder drei Jahre. Die Dauer der Altenpflegehelfer Ausbildung (m/w/d) beträgt ein Jahr. Die Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) in der Regel drei Jahre.

Wo befindet sich die Berufsschule?

Es stehen zwei Altenpflegeschulen in Darmstadt zur Auswahl: Künftige Berufsschüler (m/w/d) dürfen sich die Berufsschule selbst aussuchen und bewerben sich dort eigenverantwortlich um einen Berufsschulplatz.

Wie alt müssen Bewerberinnen und Bewerber für eine Pflegeausbildung sein?

Neben der Erfüllung der berufsspezifischen Voraussetzungen müssen Sie für eine Ausbildung bei uns volljährig sein.

Gibt es weitere Voraussetzungen?

Weil wir die Eigenständigkeit unserer Azubis aktiv fördern und Sie insbesondere gegen Ende der Ausbildung Patienten mit einem Fahrzeug aus unserem Fuhrpark allein besuchen dürfen, benötigen Sie außerdem einen Führerschein.

Wann muss die Bewerbung eingehen?

Das hängt davon ab, wann Sie Ihre Ausbildung beginnen möchten. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) startet zweimal pro Jahr – im April und im Oktober. Für den Start im April brauchen wir Ihre Bewerbung Ende des Vorjahres, für einen Ausbildungsbeginn im Oktober haben Sie zum Bewerben bis Ende März Zeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Sie suchen einen attraktiven Ausbildungsplatz in der Pflege? Kontaktieren Sie uns zunächst gerne formlos per Kontaktformular, E-Mail oder greifen Sie zum Telefon! Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie später nachreichen.

Pflegedienst Hessen-Süd Janssen GmbH

Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt


Telefon:

0 61 51 / 969 770

Email:

info@pflegedienst-hessen-sued.de






    Jetzt Kontakt aufnehmen!

    Pflegedienst Hessen-Süd Janssen GmbH
    Eschollbrücker Str. 26
    64295 Darmstadt
    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden