Unsere Pflegedienstleistungen

Wir bieten professionelle Unterstützung in der Altenpflege – damit Ihre Angehörigen auch morgen noch ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen können. Wir wissen, zuhause ist es immer am schönsten!

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Eschollbrücker Str. 26, 64295 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

Pflege SGB XI

Pflege SGB XI

Zu den Leistungskomplexen der Grundpflege nach SGB XI für alte, kranke oder behinderte Menschen gehören unterschiedliche Bereiche in der Pflege und Versorgung, die der Pflegedienst Janssen Ihnen oder Ihren Angehörigen anbieten kann. Die Kosten dieser Pflege tragen die Pflegekassen – wir vom Pflegedienst Hessen Süd haben bei allen Pflegekassen eine Zulassung.

Die Grundlage dieser Leistungserbringung ist im elften Sozialgesetzbuch (SGB XI) geregelt und genau beschrieben. Dazu gehören Unterstützung im Bereich der Körperpflege, bei der Mobilität, in der Ernährung, bei der hauswirtschaftlichen Betreuung und in weiteren Bereichen, um der pflegebedürftigen Person ein selbstständiges Leben in den eigenen vier Wänden möglichst lange zu erhalten.

Pflegeleistungen der Pflegekassen

In der nachfolgenden Auflistung finden Sie die Hilfen, die wir vom Pflegedienst Hessen Süd für Sie ausführen und dessen Kosten die Pflegekassen übernehme

  • Leistungskomplex „Körperpflege“ – Hilfe beim täglichen An- und Ausziehen der Kleidung, Unterstützung in der Körperpflege und der täglichen Hygiene (z. B. Duschen, Baden, Zähne putzen ...)
  • Leistungskomplex „Ernährung“ – Hilfestellung bei der Ernährung und Nahrungsaufnahme (z. B. Nahrung in mundgerechte Stücke schneiden, Getränke einschenken, wenn nötig füttern ...)
  • Leistungskomplex „Mobilität“ – Hier geht es um Hilfestellung, um die Mobilität in der eigenen Wohnung oder bei außer Haus stattfindenden Aktivitäten zu erhalten (z. B. Treppen steigen, Arztbesuche oder Behördengänge ...)
  • Leistungskomplex „Hauswirtschaft“ – Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung (z. B. Reinigung der Wohnung, Einkäufe, Wäsche waschen, Bettwäsche ab- und aufziehen ...)
  • Leistungskomplex „sonstige Vergütungen“ – Erstgespräche und andere Beratungsgespräche, deren Kosten von den Pflegekassen zu tragen sind

 

 

Damit Menschen in ihrer gewohnten Umgebung selbstbestimmt den Alltag gestalten und leben können, bieten wir Unterstützung bei der benötigten Pflege an.

Sie möchten sich über diverse Pflegemöglichkeiten für einen lieben Angehörigen oder sich selbst informieren?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf - wir beraten Sie verständlich und ausführlich über unsere Pflegeangebote. Ganz gleich, ob es um Krankenpflege, Intensivpflege oder die Betreuung von Demenzkranken geht. Der Pflegedienst Hessen Süd hilft Ihnen weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen!