Pflegedienst-Lexikon

Pflegedienst Lexikon

Unser Extra-Service für Sie - damit Sie auch alle Fachbegriffe aus dem Pflegedienst-Alltag verstehen und richtig zuordnen können, haben wir nun ein spezielles Pflegedienst-Lexikon eingerichtet. Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um die Kranken- und Altenpflege – wir bieten Informationen und Erklärungen, die Sie schon immer gesucht haben!

 

Depression

Eine Depression (aus dem Lateinischen deprimere „niederdrücken“) lässt sich am besten als psychische Störung der Gefühlslage eines Menschen bezeichnen. Sie kommt zum Ausdruck durch negative Stimmungen, schwermütige Gedanken, kein Empfinden von Freude mehr, Lustlosigkeit, Interessenlosigkeit, fehlendem Antrieb, fast kein Selbstwertgefühl mehr, völlig verringerte Leistungsfähigkeit und fehlendem Einfühlungsvermögen.

In der Psychiatrie wird die Depression unterschieden nach einer depressiven Episode und der wiederholten (rezidivierenden) depressiven Störung. Behandlungsmethoden sind entweder Antidepressiva oder auch die Psychotherapie ohne Medikation.

 

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

info@pflegedienst-hessen-sued.de

Zweigstelle

Hauptstraße 10
64331 Weiterstadt-Gräfenhausen

Fon 0 61 50 / 52 95 2
Fax 0 61 50 / 59 22 99 1

Facebook - Pflegedienst Hessen Süd