Richtige Ernährung im Alter hat große Bedeutung

Auf die richtige Ernährung im Alter kommt es an. Sie wollen 100 Jahre und älter werden? Dann müssen Sie auch ganz besonders auf die richtige Ernährung achten. Denn diese ist für eine gesundheitsbewusste Lebensführung von großer Bedeutung. Wie die richtige Ernährung im Alter aussieht, lesen Sie hier.

Mit richtiger Ernährung im Alter 100 Jahre und älter werden

Die richtige Ernährung im Alter ist die Grundlage für ein gesünderes Leben – auch im hohen Alter. Wer richtig isst, hat mehr Spaß im Leben, bleibt leistungsfähiger und damit auch glücklicher. Auch wenn das Altern ein natürlicher Prozess ist, können Sie mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung Vorsorge vor Krankheiten und weiteren körperlichen Einschränkungen leisten.

Doch wie sollte nun eine altergerechte Ernährung aussehen? Das Deutsche Ernährungsberatungs- und –informationsnetz (DEBInet) gibt auf seiner Homepage hilfreiche Tipps. Unter anderem empfehlen die Autoren den Fettverzehr stark einzuschränken und raten, statt tierischer Fette pflanzliche Fette und Öle zu verwenden. Ausreichend Vollkornprodukte wie Reis, Teigwaren, Hirse und natürlich Brot werden ebenso empfohlen wie der tägliche Genuss von Gemüse und Salat. Weiterhin gut für die richtige Ernährung im hohen Alter sind Milchprodukte und zwei Mal die Woche Seefisch.

Richtige Ernährung im Alter sorgt für geistige und körperliche Aktivität

Bei der richtigen Ernährung im Alter kommt es aber nicht nur auf die Nahrungsmittel selbst an, sondern auch auf die Regelmäßigkeit der Mahlzeiten und der Nahrungsmenge. Versuchen Sie möglichst regelmäßig zu essen und verteilen Sie die Nahrungsmenge auf fünf bis sechs kleinere Mahlzeiten. Nehmen Sie sich ruhig Zeit zum Essen und genießen Sie. Wenn Sie Ihr Essen zusätzlich appetitlich anrichten, haben Sie noch mehr vom Essen. Weitere Tipps und Tricks für die richtige Ernährung im Alter geben wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

Schreiben Sie einen Kommentar

x

Kontakt

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

info(at)pflegedienst-hessen-sued.de

Zweigstelle

Hauptstraße 10
64331 Weiterstadt-Gräfenhausen

Fon 0 61 50 / 52 95 2
Fax 0 61 50 / 59 22 99 1

Facebook - Pflegedienst Hessen Süd

Immer in Ihrer Nähe!

In folgenden Städten sind wir für Sie da: Darmstadt, Eberstadt, Bessungen, Kranichstein, Arheilgen, Wixhausen, Weiterstadt, Gräfenhausen, Schneppenhausen, Braunshardt, Erzhausen, Mühltal, Traisa, Trautheim, Nieder-Ramstadt, Malchen

Blogsuche
© Pflegedienst Hessen Süd 2009