Mit Seniorenhandy zu Weihnachten eine Freude machen

Ein Seniorenhandy bietet eine Vielzahl von praktischen Vorteilen und kann unter Umständen genau das richtige Geschenk zum Weihnachtsfest sein. Während sich die großen Handyhersteller wie Nokia, Samsung oder LG noch scheuen, seniorengerechte Handys auf den Markt zu bringen, stoßen immer mehr kleinere Unternehmen in den attraktiven Markt für das Seniorenhandy vor.

Seniorenhandy: Auf Bedürfnisse der älteren Menschen zugeschnitten

Das Seniorenhandy kann im hohen Alter eine große Unterstützung bieten. Viele der bisher unbekannten Herstellerfirmen bieten Seniorenhandys an, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten sind. Senioren, die noch genügend Sehkraft besitzen, können sich beispielsweise für ein Seniorenhandy mit besonders großen Tasten und großem Display entscheiden. Das Big Easy 3 der Firma fitage bietet sowohl einen großen Bildschirm als auch deutlich lesbare Tasten.

Doch auch für ältere Menschen, die keine Tasten oder Bildschirme mehr lesen können, gibt es ein passendes Seniorenhandy. Ganz ohne Bildschirm kommt das OWASYS 22c aus. Das Seniorenhandy spricht mit Ihnen oder liest SMS-Kurznachrichten vor, die Sie erhalten haben. Das Vitaphone 1100 verfügt über lediglich drei Tasten, die bis auf eine Direktwahl zur Notrufzentrale individuell mit Telefonnummern von Familienmitgliedern oder Nachbarn belegt werden können. Ein Knopfdruck genügt und schon wählt das Seniorenhandy automatisch die hinterlegte Nummer per Kurzwahl.

Seniorenhandy muss nicht teuer sein

Ein Seniorenhandy verfügt lediglich über die grundlegenden Funktionen, mit denen alle Mobiltelefone vor Jahren begannen – telefonieren und gegebenenfalls Kurznachrichten verschicken. Dementsprechend verlangen die Hersteller auch nicht aufgrund der umfangreichen Funktionen viel Geld für ihre Geräte. Lediglich die bisher geringe Verbreitung verursacht einen höheren Preis. Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen über ein wunderbares Weihnachtsgeschenk – das Seniorenhandy.

Schreiben Sie einen Kommentar

x

Kontakt

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

info(at)pflegedienst-hessen-sued.de

Zweigstelle

Hauptstraße 10
64331 Weiterstadt-Gräfenhausen

Fon 0 61 50 / 52 95 2
Fax 0 61 50 / 59 22 99 1

Facebook - Pflegedienst Hessen Süd

Immer in Ihrer Nähe!

In folgenden Städten sind wir für Sie da: Darmstadt, Eberstadt, Bessungen, Kranichstein, Arheilgen, Wixhausen, Weiterstadt, Gräfenhausen, Schneppenhausen, Braunshardt, Erzhausen, Mühltal, Traisa, Trautheim, Nieder-Ramstadt, Malchen

Blogsuche
© Pflegedienst Hessen Süd 2009