Altenpflege Hessen: Bedeutung und Bedarf steigt

Die Gesellschaft wird immer älter; neben dem damit verbundenen Problem der steigenden Kosten, die wir alle gemeinsam tragen müssen, steigt die Notwendigkeit einer zuverlässigen Altenpflege in Hessen. Schließlich steht die Zeit nach dem Berufsleben nicht nur für den wohlverdienten Ruhestand, sondern auch für zahlreiche altersbedingte Krankheiten.

Altenpflege Hessen – lokal handeln, für die Menschen in der Region da sein

Die Beschwerden und Erkrankungen, mit denen die Altenpflege Hessen zu tun hat, sind häufig komplex und erfordern ebenso kompetente wie einfühlsame Pflegekräfte. Krankheiten wie Schlaganfall, Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose, aber auch Arthritis, Rheuma, Koliken oder Herzinfarkt nehmen den Menschen ein Stück Mobilität, Handlungsfähigkeit und damit Lebensfreude.

Angehörige sind in dieser Situation ohne eine zuverlässige Altenpflege in Hessen verständlicherweise häufig überfordert – in dieser Lage, die sowohl für die pflegebedürftige Person als auch für die gesamte Familie äußerst belastend ist, kommt es schnell zu Spannungen und Streitigkeiten.

Ganzheitliche Altenpflege in Hessen

Dabei lässt sich die Situation durch eine kompetente und einfühlsame Altenpflege in Hessen häufig entscheidend verbessern: Hierdurch wird das Wohlbefinden der pflegebedürftigen Person gesteigert und die Familie entlastet. Ein intaktes Familienleben ist durch eine zuverlässige Altenpflege in Hessen möglich, da die Erkrankung dann nicht mehr so viel Raum des Familienlebens einnimmt.

Kontinuität in der Pflege ist dennoch zumeist zwingend erforderlich – Vertrauen, Verlässlichkeit und Verständnis sind daher wichtige Faktoren, die über die reine Versorgung der pflegebedürftigen Person hinausgehen. In der Altenpflege Hessen vervollständigen sie das Bild einer modernen, ganzheitlichen Pflege, die nicht die Krankheit in den Vordergrund stellt, sondern den Menschen und seine gesamte Familie.

Schreiben Sie einen Kommentar

x

Kontakt

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Eschollbrücker Str. 26
64295 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

info(at)pflegedienst-hessen-sued.de

Zweigstelle

Hauptstraße 10
64331 Weiterstadt-Gräfenhausen

Fon 0 61 50 / 52 95 2
Fax 0 61 50 / 59 22 99 1

Facebook - Pflegedienst Hessen Süd

Immer in Ihrer Nähe!

In folgenden Städten sind wir für Sie da: Darmstadt, Eberstadt, Bessungen, Kranichstein, Arheilgen, Wixhausen, Weiterstadt, Gräfenhausen, Schneppenhausen, Braunshardt, Erzhausen, Mühltal, Traisa, Trautheim, Nieder-Ramstadt, Malchen

Blogsuche
© Pflegedienst Hessen Süd 2009