Unsere Pflegedienstleistungen

Wir bieten professionelle Unterstützung in der Altenpflege – damit Ihre Angehörigen auch morgen noch ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden führen können. Wir wissen, zuhause ist es immer am schönsten!

Pflegedienst Hessen Süd Janssen GmbH

Norbert Janssen
Thüringerstr. 5 b, 64297 Darmstadt

Fon 0 61 51 / 50 14 00
Fax 0 61 51 / 50 14 02

Altenpflege

Häusliche Altenpflege für einen sorglosen Lebensabend

Viele Menschen, die Altenpflege in Anspruch nehmen müssen, fürchten sich vor den letzten Lebensjahren. Die Horrorvorstellung, nichts mehr selbständig tun zu können und vollständig auf andere angewiesen zu sein, macht mutlos. In ein Pflegeheim „abgeschoben“ zu werden, macht zusätzliche Sorgen.

Eine kompetente Pflege im Alter hilft dabei, ein selbst bestimmtes Leben zu behalten, dabei kann professionelle ambulante Altenpflege vieles einfacher machen und den Alltag erleichtern. Allein die Vorstellung, in der eigenen Wohnung bleiben zu können, wirkt oft schon sehr beruhigend. Wer rechtzeitig vorsorgt und sich früh genug mit dem Thema Altenpflege beschäftigt, schafft es, einen „sanften“ Übergang zu realisieren.

Das hat auch Vorteile für das gesamte, persönliche Umfeld des Pflegebedürftigen. Denn die häusliche Altenpflege verlangt allen Betroffenen ganz besondere Anforderungen ab, insbesondere stehen die Pflegerinnen und Pfleger oft vor speziellen Herausforderungen. Oftmals leidet die eigene Berufstätigkeit, die eigene Familie oder sogar die eigene Gesundheit unter der Situation. Die Beweggründe dafür sind sehr unterschiedlich. Aber wenn die Altenpflege über einen längeren Zeitraum andauert, sind früher oder später Grenzen erreicht – seien es finanzielle, gesundheitliche oder auch nervliche.

Fachlich versierte Altenpflege vom Pflegedienst Hessen Süd

Der Pflegedienst Hessen Süd hat sich zum Ziel gesetzt, mit einer fachlich kompetenten und von hoher Qualität geprägten Altenpflege älteren Menschen möglichst lange ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Unsere Mitarbeiter kümmern sich mit großem Verständnis und mitfühlend um die individuellen Sorgen und Probleme der zu pflegenden Personen – und ebenso kompetent um alle anfallenden Pflegearbeiten. Wieviel Hilfe in welchem Bereich des täglichen Lebens ein älterer Mensch benötigt – dies ist immer ein individuell abzustimmender Prozess. Bestimmte Aufgaben, die noch selbst gut erledigt werden können, sollten so lange wie möglich im Aufgabenbereich des zu pflegenden Menschen verbleiben – diese Eigenständigkeit kann die Mobilität und die geistige Leistungsfähigkeit eines älteren Menschen erhalten.

Häusliche Altenpflege bei Demenzpatienten

Eine ganz besondere Herausforderung ist die häusliche Pflege von demenzerkrankten Angehörigen. Da diese Menschen körperlich oft noch sehr aktiv sind, kommt zu der psychischen Belastung, die diese Diagnose mit sich bringt, noch der Dauerstress, der durch die ununterbrochene Aufmerksamkeit entsteht. Umso wichtiger ist es für die Angehörigen, auf sich selbst zu achten. Denn, vergleichbar mit einem Marathonläufer, sind die Kräfte auch für die Angehörigen auf lange Zeit aufzuteilen.

Dank der letzten Pflegereform gibt es für die Betreuung Demenzkranker zusätzliche Gelder von den Pflegekassen. Je nach Stadium der Demenz sind das 100 beziehungsweise 200 Euro pro Monat. Diese Gelder sind unbedingt zur Unterstützung für die häusliche Pflege einzusetzen, um sich etwas Luft zu verschaffen. Unterstützung bieten hier Demenzgruppen oder auch eine professionelle häusliche Demenzbetreuungskraft.

 

Wir liefern die notwendige Altenpflege und kümmern uns um Ihr Wohl.

Damit Sie einen erfüllten und möglichst unbeeinträchtigten Lebensabend genießen können, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und erkundigen sich nach unserer Altenpflege.

Jetzt Kontakt aufnehmen!